AGB

Allgemeine Geschäftsbedingung

Allgemeine Geschäftsbedingung (AGB) für Anfrager & Nutzer Allgemeine Geschäftsbedingungen (mit gesetzlichen Kundeninformationen) des Online-Shops www.kesselheld.org der Kesselheld GmbH  (Stand: 25.05.2020)

1. Geltungsbereich

1.1
Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt) gelten für alle Bestellungen, die Sie als Verbraucher (§ 13 BGB) über den Onlineshop www.kesselheld.org (nachfolgend „Shop“ genannt“) der Kesselheld GmbH vornehmen. Verbraucher i. S. d. § 13 BGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Diese AGB gelten ausschließlich. 

2. Servicepartner

2.1 Auf Basis der Störungsmeldung durch Sie als Interessenten wählen die Servicemitarbeiter am Telefon den für die Störung entsprechend geeigneten Servicepartner.

3. Anfrage zur Störungsbehebung

3.1 Mit klicken auf den Button „Jetzt hier Anfrage stellen & kurzfristige Rückmeldung erhalten“, können Sie die Kontaktaufnahme durch einen Kesselheld-Mitarbeiter anfordern. Sie müssen zunächst die gewünschte Dienstleistung sowie im Falle einer Heizungsstörung, das Problem, welches Ihre Heizanlage hat, nennen. Falls keine der aufgelisteten Schwierigkeiten (Heizung zeigt Störung an, Heizkörper bleiben kalt etc.) sich mit Ihrem Problem deckt, können Sie auch unter “Sonstiges” das Problem individuell beschreiben.  Im nächsten Schritt müssen Sie den Brennstoff, das Fabrikat und falls bekannt das Modell Ihrer Heizanlage angeben. Wahlweise haben Sie die Option, ein Foto der Heizanlage hochzuladen.  Im darauffolgenden Schritt bitten wir Sie, die Postleitzahl, den Gebäudeart (Einzelhaus, Doppelhaus etc.) anzugeben. Im letzten Schritt müssen Sie Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten in Form Ihrer E-Mail Adresse oder Telefonnummer angeben. Weiterhin können Sie eine Nachricht beifügen. Alle Angaben mit Ausnahme der mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Zustimmung zu unseren Datenschutzbestimmungen und Anklicken des Buttons “Angebot anfordern“ fordern Sie einen telefonischen Rückruf durch die Firma Kesselheld GmbH an. Der Anfrage-Vorgang lässt sich jederzeit durch das Schließen des Browser-Fensters abbrechen. 

3.2
Wenn Sie eine Anfrage aufgegeben haben, erhalten Sie an die von Ihnen im Verlauf des Anfragevorgangs angegebene E-Mail-Adresse eine Zusammenfassung Ihrer Anfrage. 

3.3 Die von Ihnen angegebenen Daten werden auf unserem internen System gespeichert. Unsere AGB können Sie jederzeit auf unserer Seite einsehen und ausdrucken. Eine Weitergabe Ihrer Daten an einen unseren Service-Partner zur Störungsbehebung erfolgt nur nach einer zuvor von Ihnen erteilten Einwilligung. 
3.4 Die Leistung erfolgt nur im privaten und im handelsüblichen Umfang.

4. Leistungsumfang und Leistungskosten

4.1 Wenn der Interessent die Kesselheld GmbH bzw. den Servicepartner mit der Störungsbehebung beauftragt, sind diese verpflichtet die Störung zu beheben, soweit dies nach dem jeweiligen Stand der Technik möglich ist. 

4.2
Beauftragt der Kunde den entsprechenden Servicepartner mit der Behebung einer Störung, so hat er diesem die hierfür anfallende Arbeits- und Fahrtzeit sowie die zur Störungsbehebung notwendigen Ersatz- und Austauschteile gemäß den im Zeitpunkt der Leistungserbringung gültigen Preislisten zu vergüten, sofern nicht eine hiervon abweichende Vereinbarung getroffen wird.

4.3
Im Rahmen der von uns durchgeführten Serviceleistungen erfolgt über die beauftragten Leistungen hinaus keine Überprüfung der Gesamtanlage. Nicht zu unserem Leistungsumfang gehören die Dichtheitsprüfung von bauseits erstellten Versorgungsleitungen (Gas, Wasser, Öl) sowie die Prüfung der bestimmungsgemäßen Verlegung der elektrischen Versorgungsleitungen inklusive der Verbindungsleitungen zu Peripheriegeräten.

5. Preise und Zahlung; Aufrechnung und Zurückbehaltung

5.1 Die in der Bestätigungsmail nach Auftragserteilung kommunizierten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstigen Preisbestandteile und sind in EURO. 

5.2 Die Zahlung kann per Rechnung oder Lastschriftverfahren erfolgen. Wir behalten uns bei jeder Bestellung vor, bestimmte Zahlarten nicht zu akzeptieren und auf andere Zahlarten zu verweisen. 

5.3 Sie dürfen nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Gegenforderungen aufrechnen. Ein Zurückbehaltungsrecht steht Ihnen nur zu, soweit es aus demselben Vertragsverhältnis herrührt.

6. Haftung

6.1 Für Schäden haften wir, aus welchen Rechtsgründen auch immer, nur,soweit uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fälltbei schuldhafter Verletzung von Leben, Körper, Gesundheitbei schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichtenbei Mängeln, die wir arglistig verschwiegen oder deren Abwesenheit wir garantiert habensoweit nach Produkthaftungsgesetz für Personen- oder Sachschäden an privat genutzten Gegenständen gehaftet wird.Für weitergehende Schadensersatzansprüche haften wir nicht. 

6.2 Eine wesentliche Vertragspflicht ist eine Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf. 

6.3 Bei leicht fahrlässiger Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (unter Ausschluss von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit) haften wir jedoch nur begrenzt auf den vertragstypischen, vernünftigerweise vorhersehbaren Schaden. 

6.4 Der vertragstypische, vorhersehbare Schaden ist in Höhe des Vertragswertes der betroffenen Leistung anzusetzen.

7. Datenschutz

Wir respektieren und schützen Ihre personenbezogenen Daten. Ihre Daten werden von uns ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen genutzt. Wegen der weiteren Einzelheiten verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung.

8. Urheberrecht und Datenbankrechte

8.1 Der gesamte Inhalt, der in einem Dienst von www.kesselheld.org enthalten oder durch ihn bereitgestellt wird, wie Text, Grafik, Logos, Button-Icons, Bilder, Audio-Clips, digitale Downloads und Datensammlungen, ist in unserem Eigentum oder im Eigentum eines Dritten, welcher Inhalte zuliefert oder auf der Webseite bereitstellen und ist durch deutsches Urheberrecht und Datenbankrecht geschützt. 

8.2 Auch der Gesamtbestand der Inhalte, der in einem Dienst von www.kesselheld.org enthalten oder durch ihn bereitgestellt wird, ist ausschließliches Eigentum von uns und ist durch deutsches Urheberrecht und Datenbankrecht geschützt. 

8.3 Sie dürfen ohne unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung nicht Teile eines Dienstes von www.kesselheld.org systematisch extrahieren und/oder wiederverwenden. Insbesondere dürfen Sie ohne unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung kein Data Mining, keine Robots oder ähnliche Datensammel- und Extraktionsprogramme einsetzen, um irgendwelche wesentlichen Teile eines Dienstes von www.kesselheld.org zur Wiederverwendung zu extrahieren (gleichgültig ob einmalig oder mehrfach). Sie dürfen ferner ohne unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung keine eigene Datenbank herstellen und/oder veröffentlichen, die wesentliche Teile eines Dienstes von www.kesselheld.org beinhaltet.

9. Außergerichtliche Streitschlichtung

Die EU-Kommission stellt eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar. Zur Teilnahme am Online-Streitbeilegungsverfahren für Verbraucher sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit. Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen und Problemen direkt: heizungsservice@kesselheld.de

10. Schlussbestimmungen

10.1 Sofern ein Vertragsverhältnis zwischen einem der Servicepartner und Ihnen zustande kommt, unterliegt dieses in seiner Gesamtheit ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das UN-Kaufrecht wird ausdrücklich ausgeschlossen. 

10.2 Vertragssprache ist ausschließlich deutsch. 

10.3 Sollten einzelne Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so werden die übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.